Bergtour auf den Wildbarren

Bergtour auf den Wildbarren

Gesucht war eine kleine Bergtour, nicht zu weit von München entfernt, keine Seilbahn in der Nähe, ein schöner Ausblick und eine nette Wanderung. Gefunden haben wir den Wildbarren und es hat sich gelohnt.

Anfahrt am Besten über die Innsbrucker Autobahn mit Ausfahrt bei Oberaudorf. Angesichts des hohen Verkehrsaufkommens am Samstag, welcher dem Ferienbeginn in den nördlichen Bundesländern geschuldet war, entschlossen wir uns über Schliersee und dem Tatzelwurm zu fahren.

Schon die Anfahrt über den Tatzelwurm hat mich erinnert wie schön es doch wäre hier mit dem Rennrad zu fahren, wenn nicht (wie auch wir) die ganzen Wochenend Auto- und Motorradfahrer wären.

Start der Tour war an einem Wiesenparkplatz ca. 300m hinter dem Gasthof Bichlersee. Der erste Teil der Tour geht auf einem relativ breitem Forstweg welcher nach ca. ½ Stunde in einen Trampelpfad übergeht. Es gibt zwei Wege um auf den Gipfel zu kommen und so könnte man einen netten Rundweg machen. Wir hatten uns entschieden Auf- und Abstieg auf dem selben Weg zu machen und zwar die Route über die „Aussicht Dreifaltigkeit“ und die „Kapelle Dreifaltigkeit“. Hier hat man einen schönen Ausblick auf den Brünnstein, Großen Traithen und den Wendelstein.

Die Zeitangaben auf den Schildern widersprechen sich manchmal ein bisschen, gerade die 2 ¼ Stunden am Anfang sind für geübte Wanderer sicher etwas zu hoch gegriffen. Eine halbe Stunde weniger ist da schon drin.

Am Gipfel wird man mit einem schönen Blick auf das Inntal belohnt.

Beim Abstieg sollte man kurz vor dem Parkplatz unbedingt die 10 min Umweg zum Bichlersee aufwenden. Ein wirklich schöner, tiefgrüner Bergsee mit kleinem Badesteg welcher zu einem erfrischenden Bad und ein bischen Erholung einlädt.

Unbedingt noch im Gasthof Bichlersee einkehren. Wo bekommt man sonst noch guten deutschen Filterkaffee oder eine Art Cappuccino aus Filterkaffee mit Sahne. Kuchen und Apfelstrudel sind aber durchaus zu empfehlen und ein kaltes Getränk nach der Bergtour kann auch nicht schaden.

Hier die Beschreibung bei Tourentipp.

Wildbarren 5Wildbarren 6Wildbarren 4Wildbarren 3Wildbarren 7Wildbarren 9Bichlsee