Im Eibenwald

Im Eibenwald

In der Nähe von Wessobrunn (Lkr. Weilheim) befindet sich der Paterzeller Eibenwald.
Zwischen Buchen und Fichten wachsen hier auf einem Gelände von ca. 88 ha ungefähr
2300 Eiben. Damit ist es der größte Eibenwald in Deutschland.
Durch das Naturschutzgebiet führt ein kleiner sehr schön angelegter Lehrpfad mit Tafeln
an einigen markanten Stellen.

Hier noch ein Link zu Mystische Orte

Die Eibe ist der einzige heimische Giftbaum. Ausser der Scheinbeere sind alle Teile des Baumes
giftig. Pferde können schon vom Genuss einer relativ kleinen Menge der Eibennadeln sterben.

image
image