Graffiti am alten Tramtunnel

Graffiti am alten Tramtunnel

In der Boschetsriederstraße fuhr früher noch die Trambahn. Erst mit dem Bau der Linie U3 der
U-Bahn nach Fürstenried West wurde der Tramverkehr eingestellt und die Gleise offen gelassen.
An der Kreuzung Boschetsriederstr./Drygalski Allee geht die Tramlinie in den Untergrund und
unterquert die Kreuzung. Der eigentliche Tunnel ist leider versperrt aber die Böschung zum Tunneleingang ist immer noch zugänglich. Der Zugang an der Boschetsrieder wurde für ein Graffiti Kunstprojekt freigegeben. Obwohl ich viele Zeichnungen oft ja auch gerne als Schmierereien bezeichne bin ich hier echt begeistert welche künstlerischen Talente sich hier verewigt haben.
Graffiti 1
Graffiti 2
Graffiti 3
Graffiti 4