Auf dem Gaisalmsteig - Achensee

Auf dem Gaisalmsteig – Achensee

Gaisalmsteig

am Gaisalmsteig

am Gaisalmsteig

Von Achenkirch kann man den ca. 4,5 km langen
Gaisalmsteig in gut 60 bis 90 min. machen wenn
man einigermaßen flott unterwegs ist. Der schale Pfad
schlängelt sich am Seeufer, meist in einer Höhe von
20 m über dem Wasser, entlang. Nur an den ausgesetztesten
Stellen, kurz vor der Gaisalm, gibt es seitlich ein Gitter
und Drahtseil zum festhalten. Kleine Kinder sollte man
an der Hand halten und selber trittsicher sein.

am Gaisalmsteig

am Gaisalmsteig

Hat man die Gaisalm erreicht, liegt der Gedanke Nahe sich erst
mal zu stärken. Man hat die Wahl zwischen dem überdachten Bereich
mit Bedienung oder dem offenen Biergarten mit Selbstbedienung.
Da an der Gaisalm auch die Achenseeschifffahrtslinie hält, werden
bei gutem Wetter viele Gäste erwartet und auch verköstigt. Die Alm
hat so schon eher den Charakter eines SB-Restaurants im Skigebiet.
am Gaisalmsteig
Zurück nach Achenkirch geht es entweder wieder auf dem gleichen Weg,
man fährt mit dem Schiff oder man läuft weiter ans Seeende nach Pertisau und
nimmt von dort ein Boot.

am Gaisalmsteig

am Gaisalmsteig

am Gaisalmsteig